Saloon-Time – Die Western-Party

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Mottoparty

Gestalte deinen eigenen, rustikalen Saloon und lade Cowboys und Cowgirls zur wohl coolsten Party des Wilden Westens ein – und das in deinen eigenen 4 Wänden! Damit deine Western Mottoparty ein voller Erfolg wird, haben wir dir hier ein paar nützliche Party-Tipps zusammengestellt!

Dekoration des Saloons
Damit dein Zuhause schnell einem Saloon gleicht, kannst du deine Wände zunächst mit zahlreichen Wanted-Postern dekorieren, mit Fotos von Freunden kommt das besonders gut. Künstliche Tierschädel und Wandfolien mit Motiven wie Wüste, Saloon, Kakteen, Pferde, Cowboys, Cowboystiefel oder Revolver bringen das nötige Abenteuer-Feeling in die vier Wände. Poster und Folien, auf denen Holzwände abgebildet sind, sowie Möbel in schlichten, natürlichen Farben runden das Setting ab und verbreiten das ungezähmte, rustikale Flair, das jeden Western-Saloon ausmacht. Eine lange Bar-Theke mit vielen hölzernen Barhockern macht deine Wild West Location perfekt – und garantiert die feucht fröhliche Party!

Speisen und Getränke
Besonders authentisch wirkt das aktuell so beliebte Pulled Pork, leicht zerfleddert und super lecker. Deftige Speisen wie Chicken Wings, Gerichte mit Hackfleisch wie Chili con Carne, Western Burger, Steak, Kartoffelsalat und Maiskolben bieten sich hier besonders an. Da es bei ausgiebigen Tanz-Sessions sicher ins Schwitzen kommt, dürfen die richtigen Durstlöscher nicht fehlen. Beinahe obligatorisch sind Whiskey, Tequila oder auch Bier. Alkoholfreie Getränke sollten trotzdem nicht fehlen; bietet hier einfach farblich passende Erfrischungen an, wie Eistee, Zitronenlimonade Apfelsaftschorle und Wasser.

Party-Spiele
Falls das Wetter mitspielt, könnt ihr im Garten Hufeisenwerfen oder Bogenschießen veranstalten. Auch das Kutscher-Spiel, das sonst gerne mal auf Hochzeiten gespielt wird, ist für die Western-Party sehr passend. Hier benötigt ihr 11 Stühle. Vier davon stellt ihr in eine Richtung – das sind die Pferde. Dahinter kommt mittig der Kutscher mit seinem Stuhl und links sowie rechts von ihm sind die Räder. Hinterm Kutscher sitzt das Königspaar mit zwei Stühlen und weiter hinten versetzt nochmal zwei Räder, eins auf der linken und eins auf der rechten Seite. Dann setzen sich elf Leute und bestimmen einen Erzähler, der eine beliebige Geschichte zum Besten gibt, in der immer wieder die Namen der jeweiligen Rollen fallen, z.B. Kutscher, Rad oder Königin. Jedes Mal, wenn einer der Mitspieler seinen Namen bzw. die jeweilige Rolle hört, muss er einmal um die Stühle herumrennen und sich wieder auf seinen Platz setzen. Sobald ein Mitspieler seinen Einsatz verpasst, muss er einen Schnaps (oder etwas anderes) trinken. Im wahrsten Sinne der absolute Renner auf jeder Themenparty!
Als musikalische Untermalung bieten sich natürlich Folk oder Country-Musik an, aber auch Rock-Klassiker und bekannte Schlager zum Thema Cowboys sind perfekt geeignet!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.