Heimattage Baden-Württemberg: der Wäscherinnen-Lauf in Karlsruhe

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Events und Partytipps

Mädels, packt die Kittelschürze aus und schnürt die Laufschuhe – im Juni findet in Karlsruhe wieder der Wäscherinnen-Lauf statt!

Im Jahr 2017 ist Karlsruhe als bisher größte Stadt Ausrichter der Heimattage Baden-Württemberg. Im Rahmen dieser Heimattage findet nun am 25. Juni 2017 – erstmals an einem Sonntag – die dritte Auflage des Wäscherinnen-Laufs statt. Der Wäscherinnen-Lauf war einer der Höhepunkte der Stadtteilprojekte Karlsruher Bürger zum 300. Stadtgeburtstag im Jahr 2015. Anlässlich des Jubiläums hatte sich am 13. Juni ein buntes Teilnehmerfeld zu diesem allerersten Frauen-Lauf der Fächerstadt und etwas anderen Sport-Event im Stadtteil Bulach angemeldet. In Anlehnung an die Tradition der tüchtigen Bulacher Wäscherinnen liefen dann die Läuferinnen im Wäscherinnen-Outfit, in Kittelschürzen sowie alternativ im Dirndl vor etwa 1.000 Zuschauern in der Fächerstadt ins Ziel.

Die Strecke führt wie in den Jahren zuvor wieder durch die Stadtteile Bulach und Beiertheim.
Im Rahmen dieser Veranstaltung findet auch der große Sommertagszug Bulacher und Beiertheimer Vereine sowie ein Kinderlauf statt. Flankierend zum Event wird ein großes Festzelt gestellt und diverse Attraktionen für die ganze Familie geboten: Unter anderem eine Hüpfburg, Kinderschminken und Catering mit Musik.

Der Veranstalter rechnet bei gutem Wetter mit ca. 300 Läuferinnen und ca. 50 Kindern. Zum Umzug werden auch ca. 300 Teilnehmer erwartet. Eine fantastische Möglichkeit, Kostüm und Sport zu verbinden und ein Riesenspaß für die ganze Familie!

Mehr Infos findet ihr auf der Homepage unter www.waescherinnenlauf.de oder der Facebookseite www.facebook.com/waescherinnenlauf.

Wir wünschen allen Teilnehmern und Zuschauern viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.