Mottoparty

Woodstock reloaded – Die Hippie-Party!

Flower Power und Liebe: Hippies

Bunte Blumen so weit das Auge reicht, lange wallende Haare, Liebe und Frieden als allgemein  verbreitete Lebenseinstellung, lässige Kleidung und fetzige Folk- und Rockmusik – die Ära der Hippies, die mit dem legendären Woodstock-Festival ihren Höhepunkt fand, bietet sich immer wieder perfekt für feucht-fröhliche Mottoparties an!
Mit unseren originellen Party-Tipps wird Ihre 70er Jahre Party ein Revival für alte Hippies und eine unvergessliche Party für all diejenigen, die Lust auf eine Zeitreise in eines der wildesten Jahrzehnte überhaupt haben!

 Dance Woman Carnival 

 

Kleidungsstil
Allgemein gilt: Lässigkeit vor Eitelkeit – viele Hippies ließen sich ihre Haare sehr lang wachsen. Vor allem die Damen hatten oft wallendes, langes und wildes Haar. Auch Rastazöpfe eignen sich hier besonders. Die Damen trugen oft bunte Haarbänder, Schlapphüte und Sonnenbrillen. Bunte Kleider in grellen Farben beispielsweise mit Blumenmuster waren absolut angesagt. Falls es kein Kleid sein soll, bietet sich auch eine kunterbunte Schlaghose oder eine luftig leichte Tunika an. Für die Herren sind Batikhemden interessant, die ebenfalls mit Schlaghose kombiniert werden. Langhaarperücken bzw. Rastalocken sollten unbedingt mit bunten Rundbrillen kombiniert werden. Westen mit Fransen, Sandalen im Retro-Stil, künstliche Joints, Tamburins, Gitarren, Banjos, Rasseln und andere Musikinstrumente oder auch Peace-Halsketten peppen jedes Hippie-Kostüm auf.

Partydeko
Ob Blumen-Muster, Batik, Regenbogen oder einfach nur schrille, bunte Farben – zur Hippieparty gehört definitiv Partydeko, die gute Laune verbreitet. Blumengirlanden, Kunstblumen als Tischdeko, selbstgebastelte Peace-Zeichen und Discokugeln wären passende Beispiele hierfür. Doch es geht nicht nur um die Verkörperung von Frieden und Harmonie, nein – es geht natürlich auch um Liebe! Für die Verliebten und Kuschelfreudigen gestalten Sie bestenfalls eine gemütliche Chill- und Kuschelecke mit Kissen, Decken, Sitzsäcken, Sofas, vielleicht sogar mit Räucherstäbchen und Duftkerzen.

Programmpunkte
Falls die Hippie Mottoparty draußen auf der Terrasse, im Garten oder am Grillplatz stattfindet, bietet sich natürlich ein großes Lagerfeuer an. Hier kann unter freiem Sternenhimmel gemeinsam musiziert und natürlich ausgelassen getanzt werden. Karaoke zu bekannten Songs aus den 70ern ist ebenfalls ein möglicher Programmpunkt, der sicherlich bei vielen Gästen super ankommt. Wer das Feeling von Woodstock verbreiten möchte, kann auch Szenen des Festivals, Live-Auftritte und allgemein Musikvideos im Hintergrund auf Leinwand oder auf dem Fernseher laufen lassen – für absolute Gänsehautmomente!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.